Die Goethe-Grundschule arbeitet als Ganztagsschule in Angebotsform.
Das Nachmittagsangebot schließt sich mit seinen Aktivitäten an den
Vormittagsunterricht an.

Damit die Kinder auch hier klare Strukturen und feste Bezugspersonen haben,
haben wir drei festangestellte pädagogische Fachkräfte, die sie durch den
Nachmittag begleiten.

Dies ist vor allen Dingen für die Erstklässler wichtig, die, außer bei den
Hausaufgaben, immer von den pädagogischen Fachkräften betreut werden,

Erst ab der zweiten Klassenstufe, wenn die Kinder sicherer und
selbständiger geworden sind, kommen dann noch die Arbeitsgemeinschaften (AGs)
dazu.

Das vollständige GTS-Konzept der Goethe-Grundschule kann auf Wunsch als PDF-Dokument
zugeschickt werden.