Schülerinnen und Schüler jeweils der 3.+ 4. Klassen nehmen 2017/18 im 4. Jahr

am Projekt „Fußball trifft Kultur“ von LitCam teil.

Kicken und Lernen, Dribbeln und dabei soziale Kompetenzen stärken.
Was im ersten Moment unvereinbar zu sein scheint, sind feste Bestandteile des Projektes „Fußball trifft Kultur“. Das Projekt greift die Vorliebe der Kinder für Fußball auf und verbindet sie mit dem Lernen. Die bewährte Kombination aus Bewegung und Lernen bietet die Basis, um einen positiven Effekt für die Lernmotivation, das Selbstbewusstsein und für das Sozialverhalten der Schülerinnen und Schüler zu erzielen.

Zweimal wöchentlich trainieren die Kinder Fußball am Nachmittag und nehmen an gezielten Fördermaßnahmen teil. Abgerundet wird dieses Angebot durch regelmäßige Ausflüge und kulturelle Veranstaltungen.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter:

www.litcam.de
you tube: „Fußball trifft Kultur“ vom 16.04.2013